Das YES-Törtchen ist wieder da!

dsc00051.jpg

Ein Kollege meinte zu meinem Blog „Raider heisst jetzt Twix„, dass er kürzlich das YES-Törtchen wieder gesehen und auch gleich vier davon gekauft habe. Es ist wieder da! Wenn auch nur „für kurze Zeit“ (siehe hier). In der Schweiz ganz sicher zu kaufen an der Autobahnraststätte „Glarnerland“ (Autobahn A3 Zürich-Sargans).

(Nachtrag: Dank „Codo“, kam ich in den Genuss von je einem Schokolade-Yes und einem Caramel-Yes…Danke!)

Advertisements

9 Gedanken zu “Das YES-Törtchen ist wieder da!

  1. Also, das ist mir nun doch zu weit, um an das Ding ran zu kommen. Gibt’s das denn wirklich nicht in der Nähe? Z.B. in einem kulinarischen Antiquitätenladen? Hmm, ein solcher Laden könnte man sich ja patentieren lassen… 😉

    Gefällt mir

  2. @Codo: Es muss stimmen. Der Kollege meinte, sie liegen in einem Extrakorb bereit. Sonst finde ich die Dinger hier nirgends. Wenn du am Studio vorbeifährst (Rapperswil) dann lass doch ein Yes am Empfang liegen…! 🙂 Kann man die Dinger eigentlich auch einfrieren?

    Gefällt mir

  3. Ja Gerry, das Torty hast Du Dir verdient 🙂 Mal sehen, wann ich es nach Rappi schaff. Magst lieber Caramel oder Choco?

    Einfrieren…gute Frage 😎 Ich glaub ich kauf den Laden leer *g*

    Gefällt mir

  4. @Codo:
    Danke für das angebot. Aber bis die Post mir das zugeschickt hat, ist es verdorben… 😉

    Die Yes-Törtchen lassen sich wunderbar einfrieren, die halten wunrderbar. Zum Auftauen einfach einen Tag vor dem Genuss von der Gefriertruhe in den Kühlschrank legen, dann sind sie wie neu!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s