Raider heisst jetzt Twix.

Und es tut mir immer noch weh. Noch immer gehe ich an den Kiosk und verlange oder bezahle ein „Raider“. Twix finde ich doof. Aber was Danone jetzt anstellt ist die Höhe: Aus den Fruchtzwergen (einem Quarkkinderdessert – bekannt aus der TV-Werbung) machen sie jetzt „Danonino“. Auf den „Fruchtzwergen“ hat es jetzt ein Kleber: „Fruchtzwerge werden zu Danonino“. Das ist eine mittlere Katastrophe. Wie bringe ich das meiner zweieinhalb-jährigen Tochter bei, dass die jetzt anders heissen? Und dann noch mit „neuer Rezeptur“…!

Advertisements

4 Gedanken zu “Raider heisst jetzt Twix.

  1. Gar nicht. Du kaufst einfach weiterhin Fruchtzwerge und hoffst, dass sie noch nicht lesen kann…

    Das mit Raider geht mir auch so :-/ Wenigstens gibts Raider noch. Das Yes wurde irgendwann eingestampft 😦

    Gefällt mir

  2. Neues Rezept? Haben jetzt sicher irgendwelche süchtigmachende Inhaltsstoffe reingetan… Dann wollen die Kleinen nur noch Tampolinos Danonilos 😉

    YES? Genau! Die waren doch fein. Und die hatten noch so einen geilen Werbespot: Zündhölzli, Kerzli, Happy Birthday im Zelt irgendwo in der Pampa! 😦

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s