Zeitgeist 2016 – Happy Birthday

Der 4. Juni ist für mich als Social Media Arbeitender immer doppelt interessant. Da ich an dem Tag Geburtstag feiere, frage ich mich immer: Wie erreichen mich wohl etwelche Geburtstagsglückwünsche?

Facebook dominiert klar bei meinen Freunden. Vielleicht auch, weil es Facebook es einem extrem leicht macht Geburtstagswünsche durchzugeben, respektive meine Freunde zu erinnern, dass da etwas war mit dem Gerry.

Platz 2 geht an Whatsapp, welches SMS klar fast vollständig abgelöst hat.

Auf Platz 3 kommt Twitter. Hier aber braucht es jeweils eine Initialzündung, welche ich selbst nie starte. Irgendeiner meiner Freunde muss gratulieren, sonst passiert hier nichts.

Übrigens: Einen Brief habe ich dieses Jahr erhalten und auch einen Telefonanruf.  Gratulationen über diese Kanäle sind selten geworden. Verfehlen aber ihre Wirkung nicht. Ein Brief oder ein Telefonanruf ist viel intensiver, als eine Gratulation via Facebook & Co. Da hat sich jemand wirklich was überlegt.

Neu übrigens 2016 dabei: Snapchat.

grafikgeburi2016

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s