Verwirrung um die Social Media Kanäle bei SALT.

#Saltmobile schwimmt im Social Media Teich.

IMG_0488

Ein Firmen-Namen-Wechsel ist heute eine Herausforderung. Es reicht nicht, nur das Logo zu ändern oder sich eine URL-Adresse zu sichern. Heutzutage muss Social Media mässig alles abgedeckt werden.
Vor dieser Herausforderung stand und steht SALT. Seit gestern heisst Orange Salt. Wie haben sie das gemeistert?

Schauen wir auf den Facebook-Account.
Bildschirmfoto 2015-04-24 um 08.45.31

157’000 Fans folgen dem alten Orange-Account. Dieser präsentiert sich am Tag nach dem Salt Launch noch immer im Orange-Stil. Wird der Account noch geändert? Oder startet man mit einem ganz Neuen?

Könnte man meinen, wenn man bei Facebook nach Salt sucht, findet man den hier:

Bildschirmfoto 2015-04-24 um 08.46.13

Sollte Orange tatsächlich einen neuen Facebook-Account lancieren und bei 0 Fans starten?
Das kann es ja nicht sein. Vor allem, weil der blaue Verified-Button kein Echter ist. Der wurde ins Headerbild integriert. Hier handelt es sich fast ganz sicher um einen Fake-Account. Schlecht für Salt.

Und der zweite Facebook-Account sieht ebenfalls nicht seriös aus. Unscharfe Bilder, kein Impressum/Infos und handgestrickte Timeline-Einträge.

Bildschirmfoto 2015-04-24 um 10.15.13Bildschirmfoto 2015-04-24 um 10.15.31

Auch auf Twitter ist die Verwirrung komplett.
Die bisherigen Orange Account waren
@orangeCH_DE
@orangeCH_Care

Wenn man das auf Salt ummünzt kommt man auf

@saltCH_de
und @saltch_care
Auf @saltch_de wurde am Launchtag auch heftig getwittert. Heisst: Alles über den Hashtag #salt wurde weiterverbreitet, retweetet.
Der Account sah bis heute Morgen auch noch recht offiziell aus. Aber hier handelte es sich um einen Fake-Account, welcher nun abgeschaltet wurde.

IMG_0498

Welcher Account auf Twitter ist nun der offizielle Account? Das Verwirrspiel geht ja noch weiter.
Auf dem Orange-Twitteraccount wurde angekündigt, dass das neue Twitterkonto @saltMobile_CH heissen soll.

Bildschirmfoto 2015-04-24 um 08.47.32

Und hier ist auch was zu sehen. Doch handelt es sich auch um einen Fake-Account, weil Stunden später der Tweet dazu gelöscht wurde und neu auf @saltMobile_DE hingewiesen wurde. Wo zurzeit nichts zu sehen ist.

Bildschirmfoto 2015-04-24 um 08.49.25

Trotz aller guten Vorbereitungen, hier hat jemand seine Hausaufgaben nicht gemacht. Und wenn man dies nicht macht, wird man auf den Social Media Kanälen bestraft. Bestraft wird man, indem andere den Account übernehmen. Kann man korrigieren, ist mühsam und sollte eigentlich nicht passieren.

Ganz zum Schluss noch die Frage: Was hält eigentlich Saltoptics
Bildschirmfoto 2015-04-24 um 15.26.51
vom neuen Logo von Salt?

Advertisements

2 Gedanken zu “Verwirrung um die Social Media Kanäle bei SALT.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s