Die Schweiz macht ja bekannterweise wied…

Die Schweiz macht ja bekannterweise wieder mit beim Eurovision Song Contest. „Unsere Lena“ heisst Anna Rossinelli und sie soll die Schweiz vom Halbfinale aus ins Finale singen. Dazu wurden die Gegner in diesem Halbfinale am Montag ausgelost. Und es sieht sehr schlecht aus.

Folgende „Gegner“ stehen der Schweiz im Weg:

  • Albania
  • Armenia
  • Finland
  • Georgia
  • Norway
  • Poland
  • Russia
  • Serbia
  • Turkey
  • Azerbaijan
  • Croatia
  • Greece
  • Hungary
  • Iceland
  • Lithuania
  • Malta
  • Portugal
  • San Marino

Was fällt da auf…? Klar: Kein einziges Nachbarland von uns ist da dabei. Die Länder Deutschland, Italien und Frankreich dürfen nur fürs zweite Halbfinale mitvoten. Also gibt es keine Punkte von unseren Nachbarn. Auch Österreich ist nur im zweiten Halbfinale dabei. Daher also: 0 Chancen für Anna. Sie kann noch so gut singen, mit den Augen zwinkern, eine gute Figur machen… keine Chance. Auch wenn alle immer betonen, dass das hier ein Musikwettbewerb ist, es ist vor allem auch eine politische Entscheidung, wo sich Nachbarn aller Länder gerne mal den einen oder anderen Punkt zuschanzen.
Meine Voraussage also: Anna wird es nicht ins Finale schaffen. Leider.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s