Gerrys Tour de Suisse. Teil 2: Bärenpark

Den Bärengraben habe ich mal als Kind gesehen. Einmal mit meinen Eltern. Aber den Bärenpark? Nein. Mit dem Böss 12 also zum Bärengraben, wo nebenan gleich der Bärenpark ist. An schönen Tagen steht da ganz Bern an der Brüstung und versucht etwas Bär zu erblicken. Doch die Bären sind irgendwie genervt. So viele Leute! Und darum verstecken sie sich meistens.
Natürlich darf man sich auch da Souvenirs kaufen. Die Frau an der Kasse dort  sagt mir, sie höre Radio Zürisee zu Hause immer übers Internet. Und das als Bernerin.
Ich bin beeindruckt. Auch vom schönen Park. Obwohl ich es schon seltsam finde Tiere so auszustellen. Es ist halt wie im Zoo. Irgendwie.

Radiobeitrag!

http://twitpic.com/1fakpf

Advertisements
Veröffentlicht in Radio

Ein Gedanke zu “Gerrys Tour de Suisse. Teil 2: Bärenpark

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s