Wenn Leute verschwinden.

Vieles scheint heute so oberflächlich zu sein. Dienstleistungen werden entgegen genommen und dann wieder vergessen. Vielleicht bin ich die Ausnahme, aber ich liebe es – witzige und freundliche Menschen zu begegnen, die mir im Leben weiterhelfen. Da komme ich dann gerne mal wieder in den Laden oder an den Ort wo mir dies zuteil wurde, zurück.

Vor mir liegt ein Brief meines Zahnarztes, genauer gesagt meines Kieferspezialisten. Er hat mir sicher während zwei Jahren durchs Leben geholfen. Unsere Begegnungen waren kurz, aber nett. Er fragte wie es mir geht, was mein Radio so macht und ich wollte auch wissen wie seine Befindlichkeit war. Auch wenn dies vielleicht nur ein wenig oberflächlich gewesen war, war es für mich mehr. Ich mochte ihn. Er machte seinen Job gut, konnte lachen und ich hätte mir sogar vorstellen können, mit ihm mal ein Bier trinken zu gehen – obwohl er sicher einiges älter war als ich.

Im Brief von meinem Zahnarzt steht nun, dass er die Praxis an einen Nachfolger übergibt. Aus gesundheitlichen Gründen. Es muss was ganz schlimmes mit ihm passiert sein, so kann man weiter lesen, dass er „wenn es die Gesundheit zulässt“ auch gerne mit Tipps und Ratschlägen seinem Nachfolger behilflich ist.
Natürlich schreibt man in solch einem Brief nicht, was mit einem passiert ist. So weiss ich nicht, was ihn zu diesem Schritt bewogen hat.
Auch bin ich sicher, wenn ich jetzt in der Praxis anrufen würde, würde das nichts bringen. Man redet halt nicht über solche Dinge. Vor allem nicht zu Patienten, die einfach kommen und gehen.
Ich hätte es gerne gewusst.

Nachtrag 2015: Mein neuer Zahnarzt hat es mir heute erzählt. Der Zahnarzt ist gestorben. Relativ schnell. Hodenkrebs. „Das, was wir Männer am meisten fürchten.“ Macht mich traurig. #RIP

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s