Wenn was im Radio schief läuft.

Es gibt bei Radiomachern ein paar Horrorvorstellungen. Situationen, aus denen man nicht mehr ohne Peinlichkeiten raus kommt. Ist mir alles auch schon passiert. Beim neuen Radio1 schon am ersten Tag.

1. Redaktor im Studio weiss nicht mehr wie der Sender heisst, respektiv meint – er ist immer noch beim alten Arbeitgeber:

 radio1-1.mp3

2. Man startet einen Höreraufruf. Hörer dürfen telefonisch etwas zu einem Thema sagen. Blöd nur, wenn keiner anruft. Blöd dann halt auch, wenn man aus lauter Aufregung das Mikrofon nicht abschaltet und dann noch sagt „Händs nöd aglütet…?“

radio1-2.mp3

Advertisements
Veröffentlicht in Radio

2 Gedanken zu “Wenn was im Radio schief läuft.

  1. Ja hei, da kauft man extra Leute die anrufen, damit Radio1 den Anschein erwecken kann, dass alle Leute zuhören und dann rufen die nicht an. Sofort Geld zurück verlangen 🙂

    Aber stimmt, ich wollte mal noch Radio 1 auf meinem Radio suchen. Blöd ist halt, dass man dort weder Gerry noch Giacinto schon gar nicht Roger (aeh Rhyner, nicht Schlawinski) oder Miriam hört…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s