Gesehen bei der Klinik Hirslanden (Zürich).

bild77.jpg

Eigentlich sollte man hier die Parkgebühren zahlen. Aber die Klinik animiert die Besucher, dies bitte nicht zu tun. Erstmals bekommt man beim Parkgebühren zahlen ein schlechtes Gewissen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Gesehen bei der Klinik Hirslanden (Zürich).

  1. Der ist wirklich gut! Ja, da müsste man wohl wirklich überlegen, ob man bezahlt oder nicht!

    Aber ich finde die Idee absolut der Hammer! Hätte eigentlich der SUISA auch in den Sinn kommen können, dann würde der Mehrpreis eines MP3-Players wenigstens etwas Sinn machen!

    Gefällt mir

  2. Das ist ein bisschen falsch formuliert. Bussen kann das Spital nämlich nicht selber einkassieren, die gehen immer an Gemeinde, Stadt, Kanton oder was-weiss-ich.

    Gemeint sind wohl diese Pseudo-Bussen, die üblicherweile verteilt werden. Die werden zwar gerne so formuliert, dass sie wie Bussen klingen, sind es aber nicht, weil nur die Behörde Bussen verteilen darf. Und wer diese Umtriebs-Pseudo-Bussen nicht bezahlt, dem kann nicht viel passieren. Es sei denn, das Spital macht Anzeige. Dann kommt aber eine richtige Busse, und die geht nicht in die Spitalkasse.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s